Hypertonie Grad 3

Bei Hypertonie Grad 3 liegt der systolische Wert bei 180 / über 180 mmHg und der diastolische Wert bei 110 / über 110 mmHg. Dies entspricht den Kriterien der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Werbung

Hypertonie Grad 3 ist die schwerste Form des Bluthochdrucks. Sollten bei Ihnen mehrmals täglich Werte auftreten die auf eine Hypertonie Grad 3 hindeuten suchen Sie umgehend einen Arzt auf. Frühzeitig erkannt kann durch die medikamentöse Behandlung schnell ein Erfolg erzielt werden und eine dauerhafte Schädigung von Gefäßen und Organen wird vermieden.

Gefahren von Hypertonie Grad 3

Hypertonie bedeutet, dass sich das Herz zu sehr anstrengen muss um eine Versorgung des gesamten Gewebes im Körper zu gewährleisten. Der Blutdruck erhöht sich, weil mehr Blut in den Körper gepumpt werden muss oder weil ein erhöhter Widerstand der Arterienwände vorliegt. Im Zuge dessen wächst der Herzmuskel aufgrund dieser Dauerbelastung immer weiter an und benötigt demnach immer mehr Sauerstoff. Treten dann Folgeerkrankungen wie Arteriosklerose (Gefäßverkalkungen) auf wird der benötigte Sauerstoff nur noch unzureichend zugeführt. Daher gilt es frühzeitig einen normalen Blutdruck zu stabilisieren um die eigene Lebenserwartung zu maximieren.

Wirkstoffe zur Behandlung

Lassen Sie sich insbesondere beim Auftreten körperlicher Symptome von Ihrem Arzt beraten.
Folgendes kann Ihnen helfen Ihren Blutdruck selbstständig zu stabilisieren:

Pflanzliches

 

    6 Kommentare zu “Hypertonie Grad 3

      • habe seit Wochen zu hohen Blutdruck . Trotz Medikamenteneinstellung geht er nicht runter Er bleibt von 170/90 bis 250/110 habe aber keine Kopfschmerzen .Direkt krank fühle ich mich auch nicht. Habe aber so ein Gefühl mein Herz bleibt stehen, schlafe nicht Ich habe kein Stress rauche und trinke nicht ?????

    1. Mein Freund, 66 Jahre, hat jetzt bereits seit Wochen immer wieder morgens einen Blutdruck von 220/180/90.

      Ich kann es nur vom Morgen sagen, er will auf keinen Fall mehrmals tägl. Blutdruck messen, um vielleicht zu wissen, dass der Blutdruck doch immer wieder zurück geht.

      Unser Internist hat bis Freitag Urlaub und zum Hausarzt geht er nicht.

      Danke für Ihre Hilfe

      • ich habe auch erhöhter blutdruck heute auf 231/100…durch nitro 3 mal ist es wieder auf normaler werte…nehme auch abends ein halbe valsartan tablette zusätzlich…
        arzt ist im urlaub…wäre der blutdruck nicht runter,hätte ich den feuerwehr gerufen

    2. Habe gerade gemessen 177:112 Alles ok Ausser etwas aus dem Atem liegt daran das ich in den 3 Stock gerannt bin sonst 122:77 im Schnitt

    3. messe aktuell 161/139/88 … immer wieder so katastrophale Werte. Heute zum ersten Mal Tabletten. Mir ist häufig schwindelig und ich schwitze wie ein Tier. Eklig. Hoffe die Pillen helfen ….

    4. Mein Spitzenwert war 220/130 und mir war voll schwindelig.
      Hinzu kamen Todesangst und Unruhe.
      Dann wurde ich nochmal mit einem essentiellen Hypertonus in der Notaufnahme
      der Unjiversitätsklinik Kiel behandelt. Diesmal lagen die Werte
      ’nur bei 210/125′. Seit 3 Jahren bewege ich mich viel, habe Normalgewicht
      und nehme nur noch einen halben Betablocker täglich.
      Gerade gemessene Werte von 128/78 und 65 Puls . 🙂
      Ich möchte hier allen Hypertonikern Mut machen zu viel Bewegung
      und psychischer Ausgeglichenheit…

    5. Hallo, meine Lebensgefährtin hat hat seit monaten einen durchschnittlichen Blutdruck von 224/144 mal mehr mal weniger.
      Was kann sie noch machen, außer ihre Tabletten zu nehmen.
      Außerdem Raucht Sie und trink Alkohol in maßen.
      Kann mir jemand Ratschläge geben,.
      Was kann man essen und trinken damit der Blutdruck in einem positiven Rahmen kommt.

      Gruß Seba

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mögliche Blutdruckwerte für Schwere Hypertonie - Hypertonie Grad 3:


    4641